FC Germania Neureut 07

über 100 Jahre Tradition



Verdiente Niederlage nach 2 unterschiedlichen Halbzeiten

SV N.K. Croatia Karlsruhe - FC Germania Neureut II 4 : 0 (1 : 0)
Bei den favorisierten Gastgebern begann unsere Mannschaft sehr engagiert und erarbeitete sich gute Torchancen. Aber selbst aus 3 Metern wollte der Ball nicht ins Tor. So kam es wie es kommen musste. Die Hausherren gingen durch einen Sonntagsschuss in Führung und mit diesem Ergebnis auch in die Halbzeit.
Im Bemühen den Ausgleich zu erzielen, vernachlässigten die Germanen ihre Defensive und fingen sich durch einen Abwehrfehler das 2:0 ein. Danach ließen unsere Spieler die Köpfe hängen, ergaben sich in ihr Schicksal und mussten noch 2 Gegentreffer hinnehmen.
Einzig Torhüter Mohrbach stemmte sich gegen die Niederlage und vereitelte mit guten Paraden weitere Treffer der Hausherren.
Die Germanen müssen endlich verinnerlichen, dass gegen Toppmannschaften in dieser Klasse nur mit Kampf- und Laufbereitschaft bis zum Ende etwas zählbares erreicht werden kann. Eine gute Halbzeit reicht nicht.

Es spielten:Mohrbach, Mössinger R., Stief, Mönch, Schönenberger, Mustapic, Zimmermann (63. Köhle), Fritz (67. Reszl), Walsch (55. Häfele), Houdelet, Palinski.

Vorschau
Sonntag, 18.03.2018
13.00 Uhr FC Germania Neureut 2 - FC 1921 1
15.00 Uhr FC Germania Neureut 1 - FV Fortuna Kirchfeld 2
Copyright © 2013 FC Germania Neureut 07.
All Rights Reserved.